Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

1. Geltungsbereich

 

1.1 Diese Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Handelsunternehmen "C2S Group SAS" mit einem Kapital von 6000€ mit Hauptsitz in Horbourg Wihr 68180 4 rue Obernai unter der Registernummer 53901816800028 gelten für sämtliche Verträge über die Lieferung von Waren, die ein Verbraucher oder Unternehmen (nachfolgend "Kunde") mit dem Verkäufer hinsichtlich der vom Verkäufer in seinem Online-Shop dargestellten Waren abschliesst. Hiermit wird der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Kunden widersprochen, es sei den, es ist etwas anderes vereinbart.

 

1.2 Verbraucher im Sinne dieser AGB ist, jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschliesst, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer im Sinne dieser AGB ist, eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt. Die abgabe der Produkten erfolgt NUR an Personen ab 18 Jahren.

 

1.3 Urheberecht

      Der gesamte Inhalt unsere Internet-seite: Text, Logos, Bilder, Audioclips u.s.w ist Eigentum von E-Garette.

 

2. Vertragsabschluss, Vertragspartner,

 

2.1 Die Präsentation der Waren insbesondere im Onlineshop stellt kein bindendes Angebot des Verkäufers dar. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und ihre Eingaben vor Absenden ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit Korrigieren indem Sie uns bei der jeweilige angegebene Telefonnummer anrufen. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung, erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail.

 

2.2 Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehenden Sprachen sind: Deutsch, Französisch und Englisch.

 

3.  Liefer-und Versandbedingungen

 

3.1 Die jeweiligen Bestellungen werden innerhalbs 48 St Verarbeitet und Verschickt. Die Lieferung von Waren auf dem Versandweg erfolgt an die von dem Kunden angegebene Lieferanschrift. Abweichend hiervon ist bei der Zahlung per "PayPal"die vom Kunden zum Zeitpunkt der Bezahlung bei "PayPal" hinterlegte Lieferanschrift massgeblich. Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreise kommen Versandkosten hinzu.

 

3.2 Entstehen dem Verkäufer aufgrund einer falschen Lieferadresse oder eines falschen Adressaten oder andere Umstände die zur Unmöglichkeit der Zustellung führen, zusätzliche Kosten, so sind diese vom Kunden zu ersetzen, ausser er hat die Falschangabe oder Unmöglichkeit nicht zu vertreten.

 

 3.3 Im falle nichtvorhandenen Bestellten Produkten wegen Ausverkaufs oder andere Gründe, haben Sie die möglichkeit andere Waren auszuwählen die der bestellten Ware den Charakterischen Eigenschaften sowohl den bezahlten Preis entsprechen, oder wir erstatten ihnen den Kaufbetrag binnen 7 tage per Überweisung auf ihr Konto zurück.

 

 3.4 Bei Lieferungen im Aussland müssen Sie sich an den jeweiligen Behörden ihres Landes informieren über eventuelleSteuer oder (und) Zollgebühren. Diese Zusatzkosten werden von E-Garette nicht übernommen.

 

4.  Widerrufsrecht

 

4.1 Sie haben das Recht, binnen Vierzehn Tagen den Vertrag zu wiederrufen.

      Die Wiederrufsfrist beträgt 14 Tagen, ab dem Tag an dem Sie oder ein von ihnen bennanter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in besitz genommen hat. Um ihr Wiederrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns an der folgenden Adresse:

 

      C25 E-GARETTE

      4 rue Obernai

      68180 Horbourg Wihr

       FRANKREICH

      

      E-Mail: eshop@e-garette.fr

 

     mittels einer eindeutigen Erklärung (zb: ein mit Postversandter Brief, Telefax oder per E-Mail) über ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular ausfüllen und uns übermitteln.

 

4.2 Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den Folgenden Verträge ( § Art- L 121-21-8 )

     -Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.

     -Verträge zur Lieferung in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

     -Produkte die in Gebrauch gezogen wurden.

     -Unvollständige Waren (zusatzbehör, zb: Kabel, Etiketten u.s.w)

     -Beschädigte Ware die vom Verbraucher herbeigezogen worden sind (Kratzer und andere merkmale inbegriffen).

     Es ist Ausschlaggebend das die Ware weder geöffnet noch in Gebrauch gezogen wurde.

 

4.3 Der Käufer Verpflichtet sich die Ware unverzüglich mit der Kopie seiner Rechnung, seines Briefes oder des Ausgefüllten Widerrufsformular unverzüglich  innerhalb der 14 Tagen Widerrufungsfrist uns zuzuschicken.

 Es wird nochmals aussdrücklich darauf hingewiesen das die Vorraussetzung für die Aussübung des freiwilligen Rückgaberecht, nur ausgeführt werden kann wenn sich die Ware und deren Originalverpackung ohne Beschädigung in ihren unversehrten Ursprünglichen Zustand befindet. Die Kosten der Rücksendung sind von ihnen zu tragen.

 

4.4 Die Rückzahlung erfolgt, auf das damit verbundene Pay Pal-oder Kreditkartenkonto innerhalb der 14 Tage ab dem Empfang des eingeschriebenes Briefes Telefax oder E-Mail.

 

5 Anwendbares Recht

 

5.1 Alle Artikeln die wir in unseren Shops sowohl auf unsere Online-Seite anbieten und Verkaufen, sind in Übereinstimmung mit der Französischen Gesetzgebung. Es gilt das Recht des Französischen Staates unter Ausschluss der Gesetze über den Internationalen Kauf beweglicher Ware.

 

5.2 Die Gesetzlichen Vorschriften zur Beschränkung der Rechtswahl und zur Anwendbarkeit zwingenden Vorschriften insbesondere des Staates in dem der Käufer als Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, bleiben unberührt.

 

6 Preise und Zahlungsbedingungen

 

   Sämtliche gennante Preise sind in EURO (€) angegeben inkl.Mwst. Die Versandkosten sind nicht mit inbegriffen.

   Sie haben Zwei Zahlungsarten zur Verfügung:

    -mit Kreditkarte Via "Paypal" oder auf der Abgesicherte Seite unseren Finanziellen Partner die Bank " Banque Populaire ".

 

7 Haftung und Gewährleistung

 

   Der Hauptsitz unseres Unternehmen "C2S Group SAS mit einem Kapital von 6000€, befindet sich in Horbourg Wihr 68180, 4 rue Obernai unter der Registernummer 53901816800028 garantiert den gültigen Normen der Verträge der Güter. Der Verbraucher kann hiermit eine Anfrage auf eine Gesetzliche Gewährleistung der Einhaltung einfordern gemäss  Art. 211-4 und nach dem Verbrauchergesetz oder der Mängelhaftung des Vertragsprodukt gemäss des  Art.1641 des Französischen Zivilgesetzbuch. Der Verkäufer haftet im falle einer Vertragswidrigkeit der Güter laut §Art.L.221-4 gemäss des Verbrauchergesetz in folge versteckter Mängel der verkauften Sache unter den angegebenen Bedingungen laut Art.1641 und nach dem Zivilgesetzbuch.

 

7.1Gesetzliche Gewährleistungdes Verbrauchers

   -verfügt über eine Frist von 2 Jahren ab der Auslieferung der Güter zu agieren.

   -hat die Wahl zwischen eine Reparatur oder Umtausch der Ware

   -ist befreit den Nachweis des Mangels zu erbringen ab der Auslieferung der Ware bis 6 monate

   -die Frist wird bis zu 24 monaten verlängert ab dem 18 März 2016 (aussgeschlossen sind gebrauchte Ware)

 

7.2 Die Gesetzliche Garantie der gültigen Normen tretet in Kraft unabhängig von der Gewerblichen Garantie die eventuell zugewilligt wurde. Der Kunde kann die Garantie in Anspruch nehmen im falle eines Verdeckten Mangels der verkauften Ware laut Art.1641 des Zivilgesetzbuch. Er hat das Recht die Verkaufsauflösung in Betracht zu ziehen oder gemäss Art.1644 des Zivilgesetzbuch, eine Preissenkung zu verlangen.

 

 

8 Streitbeilegung

 

    Der Kunde gibt an das er in Kenntnis gesetzt wurde durch "C25 Group", die möglichkeit einzuräumen im falle eines Einwands oder Konflikts, ein Mediationsverfahren einzuleiten oder andere Alternativen zur Schlichtung der Meinungsverschiedenheit zwischen den Parteien. Der Kunde kann die Rechtsstreitigkeiten an einem Verbraucher-Ombudsmannes weiterleiten. Bis zur ernnenung leitet Sie "C2S.Group" auf den folgenden Link:http Im falle eines Gescheitertem Verfahren, oder der Kunde möchte es nicht und verweigert sich einer Mediationsprozedur, haben beide Parteien das Recht  ein Zuständiges Gericht  zu erfassen.

 

9 Datenschutz

 

E-Garette verpflichtet sich die Vertraulichkeit der Kundendaten zu wahren gemäss dem Fransösischen Gesetz über EDV und Freiheiten vom 6 Januar 1978.  Der Kunde verfügt über das Recht an seinen Persönnlichen Daten zu gelangen entweder per Telefon oder E-Mail.